PatentR

Markenbeschwerdeverfahren – “Schwiegermonster” – Fehlen einer Auseinandersetzung der Markenstelle mit der Frage der Schutzfähigkeit des angemeldeten Wortzeichens – Zurückverweisung an das DPMA – Kostenentscheidung – Rückzahlung der Beschwerdegebühr (Beschluss des BPatG München 26. Senat)

Beschluss vom 10.08.2020, AZ 26 W (pat) 540/20, ECLI:DE:BPatG:2020:100820B26Wpat540.20.0§ 70 Abs 3 Nr 2 MarkenG, § 61 Abs 1 S 1 MarkenG, § 71 Abs 3 MarkenG

Markenbeschwerdeverfahren – “We move your success” – zur Prüfung absoluter Schutzhindernisse – zur Begründungspflicht – zur Möglichkeit einer globalen Begründung – pauschale Zurückweisung ohne Differenzierung zwischen den einzelnen Waren und Dienstleistungen – Zurückverweisung an das DPMA – Kostenentscheidung – Rückzahlung der Beschwerdegebühr (Beschluss des BPatG München 26. Senat)

Beschluss vom 10.08.2020, AZ 26 W (pat) 530/20, ECLI:DE:BPatG:2020:100820B26Wpat530.20.0§ 70 Abs 3 Nr 2 MarkenG, § 61 Abs 1 S 1 MarkenG, § 71 Abs 3 MarkenG