BSG

Sozialgerichtliches Verfahren – Nichtzulassungsbeschwerde – Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit aus der gesetzlichen Rentenversicherung – Behandlungsfähigkeit und Behandlungsbedürftigkeit einer festgestellten Gesundheitsstörung – Behandlungsverweigerung (Beschluss des BSG 13. Senat)

Beschluss vom 28.09.2020, AZ B 13 R 45/19 B, ECLI:DE:BSG:2020:280920BB13R4519B0§ 43 Abs 1 S 2 SGB 6, § 43 Abs 2 S 2 SGB 6, § 102 Abs 2 SGB 6, § 62 SGG, § 103 S 1 Halbs 1 SGG

Sozialgerichtliches Verfahren – Nichtzulassungsbeschwerde – Verfahrensmangel – gesetzliche Rentenversicherung – Streit um Befreiung von der Versicherungspflicht – Mitgliedschaft in einer berufsständischen Versorgungseinrichtung – notwendige Beiladung des Versorgungswerks – absoluter Revisionsgrund (Beschluss des BSG 5. Senat)

Beschluss vom 23.09.2020, AZ B 5 RE 2/20 B, ECLI:DE:BSG:2020:230920BB5RE220B0§ 75 Abs 2 Alt 1 SGG, § 160 Abs 2 Nr 3 SGG, § 160a Abs 2 S 3 SGG, § 160a Abs 5 SGG, § 170 Abs 1 S 2 SGG

(Sozialgerichtliches Verfahren – Nichtzulassungsbeschwerde – Verfahrensfehler – keine Umgehung der in § 160 Abs 2 Nr 3 SGG normierten Beschränkungen durch eine Grundsatzrüge – Maßgeblichkeit eines Gutachtens bei Vorliegen unterschiedlicher Gutachten mit teilweise für den Kläger günstigen und ungünstigen Aussagen) (Beschluss des BSG 13. Senat)

Beschluss vom 22.09.2020, AZ B 13 R 45/20 B, ECLI:DE:BSG:2020:220920BB13R4520B0§ 62 SGG, § 103 SGG, § 106 Abs 1 SGG, § 112 Abs 2 S 2 SGG, § 128 Abs 1 S 1 SGG