Werkshalle

Mitteilung zum Verfahren – 5 AZR 66/19 – (Auskunft über die zur Person gespeicherten Daten – soweit sie sich nicht aus der Personalakte ergeben – und deren Herkunft) (Pressemeldung des BAG)

Pressemitteilung Nr. 26/20

 

Mitteilung zum Verfahren – 5 AZR 66/19 –
(Auskunft über die zur Person gespeicherten Daten – soweit sie sich nicht aus der Personalakte ergeben – und deren Herkunft)

 

Der Termin zur mündlichen Verhandlung am 2. September 2020, 10:00 Uhr, wurde aufgehoben, da sich die Parteien außergerichtlich geeinigt haben.

 

Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 20. Dezember 2018 – 17 Sa 11/18 –